Montag, 11. Juni 2007

Marketing

The Lawyer berichtet:

"We have been working to reach an agreement with a number of our former partners to recover money due and owing to the firm. Regretfully we have been unable to resolve the matter with every such partner, and as a result we have today (11 June 2007) issued proceedings against 14 former partners."


Definitiv ein kluger Schachzug, der ein gutes Licht auf alle Beteiligten wirft. Ich würde meinen, Hammonds ist ein ganz heißer Anwärter auf den Preis für das beste Marketing 2007. Und 2008. Und vielleicht auch noch 2009.

Dies ist auch ein guter Anlass, an dieses tolle Memo von 2002 zu erinnern. Großartiges Marketing! Für die Lesefaulen: Eine unique selling proposition findet sich unter Punkt II.A.

1 Kommentar:

PS hat gesagt…

Danke, danke, danke für die Proposition.
Mein hirnge*piep*ter Ex-chef hat in den in den letzten 10 Jahren nicht kapiert, dass es NICHT unique selling p o i n t heisst.