Mittwoch, 13. Juni 2007

Rettungsanker

Stinkesekretärin war gerade hier, um mich mit ihrer neuesten Liebschaft zu langweilen/anzuekeln. Ein weniger lebenserfahrener Mensch würde es für ausgeschlossen haben, dass jemand wie Stinkesekretärin irgendwelche Männer einfängt. Ich hingegeben bin diesbezüglich desillusioniert: Letztes Jahr hat sie einen handtätowierten, ehemaligen Strafgefangenen mit zum Sommerfest gebracht.

Aber zurück zu meiner aktuellen Begegnung mit dem Pesthauch. Ich habe nun immer eine E-Mail in meinem Outlook Draft Ordner mit dem folgenden Inhalt:

"To: Gewinner-Associate
Subject: Rettungsanker"


Wir haben einen Pakt geschlossen. Wenn einer von uns diese E-Mail erhält, ruft er den anderen an. Der guckt dann Stinkesekretärin entschuldigend an, zuckt die Schultern, dreht sich weg und redet irgendetwas in den Hörer, wie sonst auch. Was soll ich sagen, es hat natürlich funktioniert.

Jetzt redet sie gerade auf meine Sekretärin ein. Tja, Pech. Wenn die beste Sekretärin deshalb nicht mit ihrem Kram fertig wird, muss sie wohl länger bleiben. Aber das kriegt sie schon hin. Sie bucht ja auch in letzter Minute gute Tische beim angesagten Brasilianer. Die Frau ist ein Wunder.

Kommentare:

pineas hat gesagt…

Stinkesekretärin - der Engel der sexuell Unterversorgten.

Legehenne hat gesagt…

Ich hielt das mit den wundervollbringenden Sekretärinnen bisher ja immer für einen Mythos. Aber was weiß ich auch schon.

Cliff Chancenlos hat gesagt…

Wusste gar nicht, dass in der Nähe der Mainzer ein Brasilianer ist. Mal meine sexy Sekretärin fragen.

MAD hat gesagt…

Hi gbn,

wie ist das eigentlich. Habt ihr in den Großbuden auch Praktikantinnen, so wie seinerzeit der gute Bill Clinton oder müsst ihr auf willige Referendarinnen zurück greifen?

MfkG
MAD

GBN hat gesagt…

mad,

gewöhnen Sie sich an den Gedanken, dass das echte Leben kein Pornofilm ist.

Dieser Rat ergeht gebührenfrei.

MfG
GBN

Anonym hat gesagt…

stimmt. für sex hat man in der großbude auch gar keine zeit. gibt ja auch keine punkte, bzw. billable hours.