Sonntag, 24. Juni 2007

Besseres T-Shirt

Bereits verschiedentlich wurde versucht aus dem GBN Corporate Style Kapital zu schlagen. Wenn schon GBN, dann rate ich zu diesem T-Shirt. Das gibt es übrigens auch für Damen.

Ich weiß zwar nicht, bei welcher Gelegenheit man ein T-Shirt tragen sollte, aber das mag niemanden davon abhalten sich das obige in den Schrank zu legen.

An Oberbekleidung braucht man nach meiner Erfahrung nur: Blaue Hemden, weiße Hemden, ein blaues Polo Hemd mit rotem Logo von Ralph Lauren (Kanzlei Sommerfest) und einen generischen Strickpullover von einer der üblichen Marken (Kanzlei Segeltörn).

Kommentare:

humbug hat gesagt…

ganz ehrlich?

sie sind ein komischer typ, der irgendwie arg angepasst ist, wenn nicht mal platz für ein paar streifen auf dem weißen oder blauen hemd ist; geschweige denn, dass man(n) sich trauen würde eine andere farbe als dunkelblau fürs "rl" polo-shirt zu wählen
...
ganz ehrlich?
...
einfach mal schauen, ob noch ein arsch in der hose ist...in der eigenen
...
viel freude noch bei mami und papi

Anonym hat gesagt…

T-Shirts? Zu kompliziert!

Anonym hat gesagt…

Tja, und das nennen die Großbudenleute dann "individuelle Persönlichkeit" ... ich lach mich tot. Lol, jedenfalls können dann bei dieser _Kleiderauswahl_ die Mamasöhnchen ruhigen Gewissens damit "prahlen", dass Mutti ja nun nicht mehr die Sachen rauslegt, rofl.

Gruß, Kalle

GBN hat gesagt…

Natürlich dürfen die Hemden auch gestreift sein ... halten Sie mich etwa für einen Spießer?

MfG
GBN

mad hat gesagt…

also für einen spießer halte ich sie nicht. aber was spricht gegen t-shirts im schrank? immerhin können sie ihrem kleiderschrank ein vorhandenes privatleben simulieren. also mir tut ein t-shirt nach feierabend gut, auch wenns keiner sieht wenn ich es trage...

Anonym hat gesagt…

rl polo shirt hat eine erbärmliche Qualität bei einem dafür überdurschnittlichen Preis von 80€. Ich pflege zu sagen es handele sich um Einwegpoloshirts. Einmal tragen, dann waschen und wegschmeißen.

Die einzigen Polo Shirts die man kaufen kann sind die von Brioni.

Alle andere ist für Spielkinder.

Vielleicht mag auch Kitton taugen, aber die sind dann selbst mir zu hochpreislich.

punk hat gesagt…

Tee taugt als pyjama.

Der richtige Rocker hat ohnehin ein buntes tee unter dem blauen Hemd.

Und Hemden dürfen natürlich NICHT gestreift sein! Erst recht nicht karriert. DARAN ist der Spießer zu erkennen.

GBN hat gesagt…

Spießer ist, wer zu ängstlich ist, um innerhalb seiner sozialen Gruppe Regeln in Frage zu stellen oder zu übertreten. Also alles eine Frage der Perspektive.

MfG
GBN

daniel.hat.ein@praedikatsexamen.de hat gesagt…

Als Individualist zeichne ich mich durch kleine rote Palmen auf meinen Boxershorts aus. Das passt prima zum blauen Hemd und lässt um 23 Uhr, wenn ich aus meiner RA-Großbude komme, ordentlich Urlaubsfeeling vor dem Schlafzimmerspiegel aufkommen...

Grüße
Daniel

Anonym hat gesagt…

Das shirt ist ja superhässlich, also Stil und Geschmack scheint nicht zur Einstellungsvoraussetzung in FaM zu gehören.

Anonym hat gesagt…

He Dschibien, bräuchte tatsächlich mal ne liste guter und vor allem profitabler Medienrechtler in berlin! Würde mir sehr helfen. Danke und weiter so!

GBN hat gesagt…

Schertz Bergmann, Hertin, Schwarz Kelwing und Boehmert & Boehmert. Sonst noch Redeker und Sasse.

Anonym hat gesagt…

Besten Dank!! was ist mit Brehm v. Moers und Hogan Hartson?

Anonym hat gesagt…

Sasse veröffentlicht im web Fotos von seinen Anwälten in zerknitterten T-Shirts. Da kann ich meine Mandanten nicht hinschicken, lockere Medienszene hin oder her...

GBN hat gesagt…

Kann ich nichts zu sagen.

20-100 hat gesagt…

Na dann viel Spaß mit den free-affiliate-shirts.

GBN hat gesagt…

Haben Sie da Werbung in dem Link gesehen? Ich kann keine entdecken. Honny soit qui mal y pense.

MfG
GBN

Anonym hat gesagt…

Sieht aus wie ein Shirt aus einem amerikanischen Knast. Passt auch zum Fotohintergrund.

Mr.Black
(gewissermaßen ein Kollege)

Anonym hat gesagt…

das tshirt könnte ja eine wunderbare basis für eine gesamte gbn-kollektion sein:
http://www.cafepress.com/groklaw